Anerkennungspraktikum für Studentinnen der Sozialen Arbeit

 

Im Rahmen des Studiums der Sozialen Arbeit bieten wir die Möglichkeit der Absolvierung des Anerkennungspraktikums. Hierbei unterstützen Sie die Sozialarbeiterinnen in der Arbeit mit von Gewalt betroffenen Frauen* und Kindern. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit sind Sie Co - Fallmanagerin für Ihren ersten Fall, denn vom ersten Tag an sind Sie vollwertiges Teammitglied. Um aus dem Alltag des Frauen- und Kinderschutzhauses das Maximum an Praxiserfahrung mitnehmen zu können, erwarten wir von Ihnen folgende Fähigkeiten und Fertigkeiten:

 

  • Engagement und Eigeninitiative
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Belastbarkeit und Flexibilität

 

Wir bieten das Praktikum für Interessentinnen mit einer Mindestdauer von 3 - 6 Monaten an und können das Praktikum leider nicht vergüten.

 

Ferner können wir sowohl Praktikantinnen im Rahmen ihrer Ausbildung zur Sozialassistentin und / oder Erzieherin als auch Schülerinnen nicht betreuen.

 

 

Die Praktikumsstelle für ein Praxissemester im Wintersemester 2021/2022 ist aktuell noch nicht besetzt.